Informationen aus Katalonien: Ausflüge | Ausgehen | Kultur | Traditionen | Frauen
Home Wir über uns

Wir über uns

Die deutschsprachige Zeitschrift für Barcelona und Katalonien (Spanien). Wir schlagen eine deutsch-spanische Brücke indem wir aus beiden Ländern unterschiedliche Gepflogenheiten beschreiben, Konflikte und deren Überlieferung beleuchten, Entwicklungen und Trends darstellen und erklären.

Katalonien für Anfänger und Fortgeschrittene

Wir teilen unsere Erfahrungen im spanischen Lifestyle, geben Zugezogenen, Einwanderern und Expats Anregungen zum Leben in Catalunya und praktische Tipps zum Überleben, Erleben und Ausleben in Spanien. Schwerpunktthemen sind Ereignisse in und um Barcelona, spanische Traditionen und neueste Entwicklungen in Katalonien. Nicht zuletzt schreiben wir für alle, die sich im Deutschen üben wollen.

Europa

Europa ist unsere Zukunft, das steht seit Beginn auf unserer Fahne. Als Fremder in einem neuen Land mit anderer Kultur, Sprache und Geschichte sucht man als erstes, was uns verbindet. Ob deutsch, español oder catalan, Europa ist unser Bindeglied. Wir berichten kritisch darüber, was Europa für uns tut und was noch verbessert werden kann. Wir sehen uns als einen Stein in der Konstruktion Europa.

Frauen

Wir unterstützen den Feminismus. Wir berichten über spanische, deutsche, europäische und internationale Frauen, die uns als Role model gelten.
Wir interviewen Frauen aus allen Lebensbereichen, Unternehmerinnen, Politikerinnen, Wissenschaftlerinnen und Künstlerinnen, und vergleichen die Rolle der Frau in verschiedenen europäischen Ländern. Durch Frauenportraits oder Kurzlebensläufe verankern wir das Bild der Frau in der Geschichte.

Plattform für deutschsprachige

Wir knüpfen stets neue Beziehungen und berichten regelmäßig über Bildung und Ausbildung (Deutsche Schule Barcelona, Berufsschule FEDA), neue Regelungen und Administratives (AHK und Generalkonsulat) und Soziales und Kulturelles (Goethe-Institut, Kreis deutschsprachiger Führungskräfte Barcelona, deutschsprachige Kirchengemeinden) im deutschsprachigen Bereich. Im TaschenSpiegel finden sie deutschsprachige Ärzte, Anwälte, Berater und Dienstleister. Selbst unsere Anzeigen sind sorgsam asgewählt und führen Sie zu deutschsprachigen Anbietern.

Redaktion

Wir sind Berufstätige, Eltern, Selbständige, Ortsansässige, Einwanderer*innen und Barceloneser, aber auch Newcomer, die ihre Freizeit unentgeltlich in ein gemeinsames Projekt investieren.
Uns verbindet das Interesse an Neuigkeiten und Networking, der Spaß an Geschichte und Geschichten aus dieser Gegend, das Bedürfnis, etwas von dem abzugeben, was uns in diesem Lande an Positivem widerfährt.
Getragen wird unsere Redaktion vom nicht gewinnorientierten Verein Kulturales, und so trifft man auf uns auch bei Konzerten, Führungen, Lesungen, Ausstellungen und örtlichen Veranstaltungen jedweder Art. Wir sind da und informieren uns, damit wir Informationen aus erster Hand an unsere Leser weitergeben können.

TaschenSpiegel, die Redaktion